MDM St. Niklaus - Europaweg - Zermatt

(Stand: Dienstag, 08:00h) - Aktuelle Wettervorhersage von Bergfex.ch

Wir laufen zeitweise oberhalb der Schneefallgrenze: Leichte Daunenjacke und Rettungsdecke nicht vergessen.

 

 

MDM Europaweg - Zermatt Gornergrad Event 2017

Wir starten am Freitag, den 30. Juni in St. Niklaus am Bahnhof  um 08:10h den Mon Devoir Marathon auf dem Europaweg nach Zermatt. Wir laufen nach Grächen und von dort auf dem Höhenweg nach Zermatt. Dort finishen wir im Festzelt beim Briefing zum 16. Zermatt Marathon. Der Europaweg gilt als schönste 2-Tageswanderung in den Alpen. Der Plan sieht vor, dass wir am nächsten Tag, dem 1. Juli 2017 dann auf dem offiziellen Zermatt Ultra zum Gornergrad laufen. Es wäre mein 15. Zermatt-Marathon. Das muss gefeiert werden.

 

Distanz: 42,6 KM  Höhenmeter: +3065 m  -2584 m

 

Planänderung: Der Höhenweg ist bei Randa unterbrochen, so dass es zusätzliche Strecke und Höhenmeter gibt. Mit Start in Saas-Fee wären das dann ca. 58 KM mit ca. +3700 -3800 HM gewesen. Das ist vor dem Gornergradlauf vielleicht doch etwas zu heftig. Versuchen wir uns beim ersten Aufschlag besser erstmal auf der Marathondistanz....

 

Anmeldung MDM Europaweg: Bis 20.6 via E-Mail linde@webgis.de

 

Startgeld: 30 EUR (gehen zu 100% in den Stipendienfonds der Schule Mon Devoir in Lomé, Togo)

 

Mitfahrgelegenheit 1: ab Freiburg Zähringen, Donnerstag, 29.6, 10:00h. Sven steigt am Flughafen Basel-Muhlhouse-Freiburg zu (ca. 11:00h).

 

Startnummernausgabe: Am Start in  St. Niklaus am 30.6, Startnummern Gornergrad-Ultra: Am 29.6 ab 15:00h in St. Niklaus

 

Übernachtung in Zermatt 29.6 --> 30.6 (Hotels selbst reservieren)

 

Transfer Zermatt --> St. Niklaus: am 30.6, Zermatt ab 07:37, Regio 222, St. Niklaus an 08:12

 

Start MDM-Europaweg, 30.6, 08:15h in St. Niklaus am Bhf, Finish ca. 18h im Festzelt am Bahnhofsplatz in Zermatt

 

VPs: unorganisiert, Möglichkeiten in Gasenried KM 6, Bäche KM 7, 16, 18.5, 25, Europahütte KM 19.5, Ottafe KM 31, Tufterenhütte KM 37.2

 

Übernachtung in Zermatt 30.6 --> 1.7 (Hotels selbst reservieren)

 

Transfer Zermatt - St. Niklaus, Start Gornergrad-Ultra am 1.7 um 8:35h in St. Niklaus

 

Mitfahrgelegenheit nach Freiburg: 1.7 ab ca. 19h 

 

 

Klick ins Bild... Blick nach Westen bei KM 12,5, Panorama gerechnet mit dem genialen Tool von Ulrich Deuschle

 

 

Startliste 30.6.2017: MDM Europaweg - St. Niklaus - Grächen - Zermatt

Startnr
Name
Transfer Platz AKPlatz AK
Verein
  Albrecht Schönbucher   M55
 Genussläufer
  Christof Lindenbeck MFG 1
  M55 Stolpertruppe Winsen
  Torsten Weismann   M40  Tri-Team Kaiserstuhl
  Sven Peemöller
 MFG 1  M45 100 Marathon Club
  Mario Kienzler   M35 -

 

 

Seite 44 aus dem Race Magazin 2017: http://zermatt-marathon.ch

 

 


...zur Startseite Zermatt-Marathon klick ins Bild

...und dann am 1.7 zum Gornergrad

Andrea, die Organisations-Chefin vom Zermatt-Marathon, hat unser Engagement für den Stipendienfonds der Schule Mon Devoir in Togo unterstützt. Andreas Ermässigung auf unser Startgeld zum Zermatt-Ultra am 1.7 ermöglicht 5 Schülern im Armenviertel von Lomé-Agoè ein Jahr lang den Schulbesuch. Vielen Dank, Andrea.

 

Link zu Impressionen der 2017er-Marathonveranstaltung an der Schule Mon Devoir in Westafrika

 

 


Norbert und Ich 2014 am Riffelberg

Strecke - Höhenprofil - Fotos

GPX-Datei

Karte aller MDMs

Karte Gpsies